Warning: include(incl-cookie-consent.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/oase.php on line 51

Warning: include(incl-cookie-consent.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/oase.php on line 51

Warning: include(): Failed opening 'incl-cookie-consent.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/oase.php on line 51

Oase Güstrow

Wer denkt nicht an Urlaub und Erholung, wenn er in ein Bundesland reist, das direkt an der Ostsee liegt? Gemeint ist Mecklenburg-Vorpommern. Doch das Eintauchen ins oft kühle Nass im Freien ist nicht jedermanns Sache, zumal sich das Wetter nicht immer hundertprozentig vorhersagen lässt. Eine Alternative bietet die Oase Güstrow. Das beliebte Spaß- und Erlebnisbad in der Barlachstadt hat sich inzwischen zu einem echten Anziehungspunkt für Touristen entwickelt.

Täglich stehen den Gästen zahlreiche Angebote zur Verfügung. Wer sich auspowern möchte, nimmt sicher gern einen der Aqua-Kurse wahr, beispielsweise die Aqua-Fitness oder das Aqua-Biken. Tatsächlich lässt es sich unter Wasser radeln. Und nicht nur das. Wer sich lieber verwöhnen lassen möchte, relaxt auf der Unterwasserliege und genießt die Wirkung ihrer Massagedüsen. Hinterher fühlt man sich mit Sicherheit wieder fit und entspannt.

Angebote

Schwimmkurse dürfen in einem Freizeitbad natürlich nicht fehlen. Den Schwimmunterricht können in den jeweiligen Kursen Erwachsene, Kinder oder Babys in Anspruch nehmen. Letztere werden auf spielerische Art mit dem nassen Element vertraut gemacht, wobei sie die Bewegungsabläufe des Schwimmens erlernen.

Noch mehr zum Thema Erholung bietet die Oase Güstrow in der Saunalandschaft an. Vom Alltag abschalten können die Gäste unter anderem bei diversen Aufgusszeremonien in der klassischen Erdsauna, die bis zu 90 Grad Celsius aufheizt. Nicht ganz so heiß geht es in der Römischen Sauna zu. Dafür können bei Bedarf Salz- und Honigbehandlungen in Anspruch genommen werden. Zusätzlich stehen das Sanarium, das Tepidarium und das Rhassoulbad zur Verfügung.

Im Veranstaltungskalender informiert der Betreiber über besondere Highlights. Insbesondere in der Ferienzeit ist in der Oase Güstrow ordentlich etwas los. Die ganze Familie darf sich beispielsweise im Strömungskanal oder im temperierten Außenbecken austoben. Für die größeren Besucher stehen spezielle Angebote auf dem Plan.

Die Oase, Güstrows Sonneninsel, lässt sich am einfachsten über die A 19 erreichen. Von Rostock kommend nutzt man die Ausfahrt Güstrow/Laage. Wer aus Richtung Wittstock anreist, fährt an der Ausfahrt Güstrow/Teterow ab. Alle Angebote der Oase Güstrow lassen sich gar nicht an einem Tag wahrnehmen. Daher lohnt es sich, länger in der historischen Kreisstadt zu verweilen. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie auf unserer Startseite und den Tipps zu den Hotels Güstrow.

Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Angebote und Ausstattung unterliegen Änderungen. Wir empfehlen daher, sich vor Reiseantritt auf der Internetseite der Oase Güstrow über die aktuellen Angebote zu informieren.