Warning: include(incl-cookie-consent.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/hotels-neubrandenburg.php on line 51

Warning: include(incl-cookie-consent.php): failed to open stream: No such file or directory in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/hotels-neubrandenburg.php on line 51

Warning: include(): Failed opening 'incl-cookie-consent.php' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:..') in /www/htdocs/w00cbae6/kunden/hotel-in-guestrow.de/hotels-neubrandenburg.php on line 51
Hotels in Neubrandenburg suchen:
Reiseziel
Anreisedatum
Abreisedatum

Hotels in Neubrandenburg

Die Stadt Neubrandenburg liegt ähnlich wie Güstrow im Zentrum von Mecklenburg-Vorpommern. Sie hat mit dem Ort auch die Ausrichtung gemein - beides sind keine klassischen Tourismusziele, bieten aber an Kultur interessierten Gästen Mecklenburg-Vorpommerns doch einige Möglichkeiten. In der Stadt sind es vor allem die vier gut erhaltenen Stadttore, welche als Sehenswürdigkeit auch eine überregionale Wirkung vorweisen können. Diese sind rings um das Zentrum angebracht. Neben der Innenstadt ist der Tollensesee das Naherholungsziel von Gästen und Einheimischen. Er wird auch von den erfolgreichen Sportvereinen der Stadt im Bereich des Wassersports genutzt.

Hotels Neubrandenburg sind im Allgemeinen für Tagesgäste und Urlauber interessant, die mobil sind. Mit einem Hotel in Neubrandenburg ist sowohl die Mecklenburger Seenplatte mit den Hotels Waren als auch die Insel Usedom in ca. 1 Stunde zu erreichen.

Urlaubsort Neubrandenburg

Neubrandenburg, die "Stadt der vier Tore", liegt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese wiederum befindet sich auf halber Strecke zwischen Berlin und Rostock und bietet vielen Städtern kulturell und landschaftlich attraktive Naherholungsgebiete. Neubrandenburg selbst liegt am Tollensesee. Fahrgastschiffe laden die Gäste der Stadt auf Rund- und Linienfahrten zum Erkunden der Umgebung auf dem Wasser ein. Aber auch das Angebot für Freizeitsport ist hier groß: Ein 35 Kilometer langer Radwanderweg führt um den Tollensesee. Badestrände und Möglichkeiten zum Surfen, Segeln und Paddeln sind ebenfalls vorhanden.

Ein Stück lebendiger Kultur und Geschichte können die Besucher in der über 60.000 Einwohner zählenden Stadt Neubrandenburg erleben. Hervorzuheben ist hier vor allem deren einzigartige Architektur. Außergewöhnlich ist die gut erhaltene mittelalterliche Stadtbefestigung Neubrandenburgs. Was früher als Wehranlage Stadt und Einwohner vor feindlichen Übergriffen und ungebetenen Gästen bewahren sollte, macht heute deren ganz besonderen Charm aus. Stadtmauern, die gotischen Stadttore, der Stadtwall und das alte Fachwerk zeugen von einer weit zurückreichenden städtebaulichen Geschichte.

Neubrandenburg bietet seinen Einwohnern und Gästen das ganze Jahr über einzigartige Events. Beim "Vier-Tore-Fest", das alljährlich Ende August stattfindet, werden ein Wochenende lang historische Figuren, Musik und Vereine aus der Region präsentiert. Ebenfalls ein fester Bestandteil der Veranstaltungen der Stadt ist die dokumentART – European Filmfestival for Documentaries. Aktuelle Dokumentarfilme aus ganz Europa werden hier vorgestellt und ringen um die Aufmerksamkeit der Zuschauer und um attraktive Preise. In den Adventswochen hält Neubrandenburg für seine Besucher einen besonderen Weihnachtsmarkt, den "Weberglockenmarkt", bereit, der ein Schlaglicht auf das Wollweben als traditionelles Handwerk wirft.

Neubrandenburg als drittgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns eignet sich als Urlaubsort für Familien, Paare und für Reisen mit Gruppen. Kultur und Natur bieten Raum für Bildung und Erholung.